Teilnehmerprofil

Ihm gelang das Kunststück, in drei aufeinanderfolgenden Turnieren der RAGE-Reihe bis ins Finale vorzustoßen: The Monster!
Monströs sind jedoch nicht nur seine Fähigkeiten bei der Deckzusammenstellung, sondern auch sein superoffensiver Stil, mit Auge fürs eigene Deck sowie der Fähigkeit, jede Strategie und Taktik des Gegners zu durchschauen.
Zwar sollte es bei seiner dritten Finalrunde (RAGE: Shadowverse – Dawnbreak, Nightedge [Grand Finals]) letztlich nur zum zweiten Platz reichen, doch brachte er sein Talent in unverkennbarer Weise zur Entfaltung. So konnte er sich seinen Herzenswunsch erfüllen und ein Ticket für den Shadowverse World Grand Prix 2018 lösen!

Pick up Video

Turnierergebnisse

×